Spatenstich Gesundheitszentrum Buchbach

Gesundheitszentrum Buchbach: Markt reagiert auf Wünsche der Bürger

Genau vor einem Jahr stimmte die große Mehrheit der teilnehmenden Bevölkerung für eine eigene wohnortnahe medizinische Versorgung unabhängig vom Nachbarort Schwindegg. Nun, ein Jahr später, findet am Dienstag, den 17. März der Spatenstich auf dem Baugelände Wagnergasse (gegenüber der nunmehr ebenfalls in ihrer Existenz gesicherten Apotheke) zum Bau eines großen Weiterlesen…

„Wir sind auf einem guten Weg, die ärztliche Versorgung in Buchbach zu sichern“

Wenn das MVZ Isental nach Schwindegg umzieht, sieht es mit der medizinischen Versorgung in Buchbach nicht gut aus. Im Ortszentrum sollen bei der Apotheke und der Gemeinschaftspraxis Dr. Wolf/Dr. Guillery daher zwei Gebäude mit Praxisräumen, Gesundheitsanbietern und altersgerechten Wohnungen entstehen. Die 2018 im Auftrag der GesundheitsregionPLUS im Landkreis Mühldorf veröffentlichte Weiterlesen…

Buchbach sucht Arzt

Starkes Signal aus der Bevölkerung

Starkes Signal aus der Bevölkerung Das Vorhaben “Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung” erfreut sich einer breiten öffentlichen Zustimmung. In einer Befragung der 1.304 Haushalte im Marktgebiet von Dezember 2018 bis Januar 2019 gaben 98,3% der antwortenden Bevölkerung ihrem Bürgermeister und Marktgemeinderat in Sachen Sicherung der ärztlichen Versorgung Rückendeckung. Es wurde deutlich, Weiterlesen…

Buchbach sucht Hausarzt

Aus dem Rathaus

Hausärztlichen Versorgung – von der „Ärzteschwemme“ zur „Praxisabgeberschwemme“ Um das aktuelle Problem der Schwierigkeit bei der Besetzung von Hausarztpraxen zu verstehen lohnt sich ein Blick in die Zeit zwischen 1982 und 2002, als die Arbeitsmarktsituation von Medizinern in Deutschland äußerst ungünstig war. Aufgrund einer damals zunehmenden Zahl von approbierten Medizinern Weiterlesen…

Markt Buchbach sucht Hausarzt

Leben und Arbeiten im Markt Buchbach

Im Jahre 788 wird der Name Buchbach als „Pohpah” zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Erzbischof Arno von Salzburg legte in seinem bekannten Kirchenverzeichnis, dem „Indiculus Arnonis”, die zum Bistum Salzburg gehörenden Kirchen fest. In dem Güterverzeichnis ist auch die Kirche in Buchbach aufgeführt. Hatten die Salzburger damals nur einige Weiterlesen…